Vergangene Stücke: familie grimm | camping oase | Rousseau-Insel-en-scène
Aktuelle und buchbare Stücke: rotkäppli u dr bösi wolf | der etwas andere froschkönig | calamity jane | POTR-eine Reise

 

 

«DER etwas andere FROSCHKÖNIG» frei nach Grimm
 begleitet vom musikalischen königlichen Hofstab der  jungen Trompeter*

 
 


«Schere Stein Papier»
...dieses Spiel entscheidet, wer von Adam & Eva die Prinzessinspielen wird......

Das ist der Anfang der nicht endenden Überraschungen, in die das Theater Adam&Eva mit dem jahrhundertealten Märchen entführen wird.

Ein liebevoll clownesker philosophischer Sog zwischen Adam und Eva - Mann und Frau ein neckischer Tanz der Geschlechter über Distanz und Nähe, Dominanz und Hilflosigkeit, hinterlistige Verletzungen, Trost und Liebe.  Umgang mit dem eigenen und dem fremden Geschlecht ...
--- und wie man und frau durch all die Gefühlswogen zu einem lustvollen Ende findet.

Frisch und frech für Erwachsene, Jugendliche und Kinder!

SchauspielerInnen: Susanna Hug , Bernd Somalvico
Musiker: Mirko Hug, Kaspar Schmocker, Olivier Padovan
Schauspielregie: Jost Krauer
Musikregie: Kurt Roth 
*Das Stück kann mit oder ohne Musiker aufgeführt werden.

 


Zum Froschkönig geht's hier:
Klicken Sie auf das Bild!

 

Stückbeschrieb PDF
Kritik Berner Rundschau Januar 2006
Kritik Bieler Tagblatt Oktober 2003
Auftritte


Pressebilder 300dpi, bitte klicken und runterladen:

 
 


Fotos: Theater Adam&Eva

 

 

 

Webdesign looksnice